charlotte von ahlefeld die bekanntschaft auf der reise

Charlotte von Ahlefeld: Gesammelte ErzählungenDer Erzählungen erschienen seit etwa 1810 einzeln in verschiedenen Taschenbüchern und Zeitschriften. Bibliographisch nachweisbar sind: Die Nimpfe des Rheins in: Taschenbuch zum geselligen Vergnügen, herausgegeben von Wilhelm Gottlieb Becker, Leipzig (Georg Voß) 1812; Selbstverläugnung in: Taschenbuch der Liebe und Freundschaft gewidmet, für das Jahr 1813, herausgegeben von Stefan Schütze, Frankfurt am Main (Friedrich Wilmans); Die beiden Pilger in: Taschenbuch der Liebe und Freundschaft gewidmet, für das Jahr 1814, herausgegeben von Stefan Schütze, Frankfurt am Main (Friedrich Wilmans). Erstdruck der Sammelausgabe: Schleswig (Königl. Taubstummen-Institut) 1822.Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie der Autorin.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2015.Textgrundlage sind die Ausgaben:Charlotte von Ahlefeld: Gesammelte Erzählungen, 2 Bände, Band 1, Schleswig: Königl. Taubstummen-Institut, 1822.Charlotte von Ahlefeld: Gesammelte Erzählungen, 2 Bände, Band 2, Schleswig: Königl. Taubstummen-Institut, 1822.Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

У нас есть всё!

100% поиск товаров!

Желаем удачного шопинга!

Новые товары на поиске: